Tel.:

069 / 984 205 0
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hessen

11 2015

Schönste Ansichten am Ufer des Mains

Ein stimmiges Farbkonzept sorgt in Offenbach-Bürgel für attraktive Ansichten: die Maler von Heysolt, Schaubach & Link Baudekoration griffen in die Farbpalette.

So manch einer könnte sich hier verirren – doch Manfred Krack und Martin Firle von Firma Heysolt, Schaubach & Link Baudekoration kennen das Wohngebiet um die Gottfried-Schaider-Straße inzwischen wie ihre Westentasche. Seit 2014 sind sie in unterschiedlichen Abschnitten dabei, die Fassaden mehrerer Wohnhäuser wieder richtig schön zu machen. 

An der Fassade der  Gerhard-Becker-Straße 2-6 wurden schadhafte Stellen ausgebessert, dann wurde alles nach einem stimmigen Farbkonzept in blaugrün, apricot und weiß gestrichen. Balkongeländer und Fensterzargen wurden entlackt und neu lackiert, die Balkonböden frisch beschichtet. In Nr. 14-16 wurde neben den Arbeiten, die in Nr. 2-6 ausgeführt wurden, die Fassade komplett neu armiert und mit neuem Oberputz beschichtet. Sie erstrahlt jetzt in den Farben Lindgrün, Lichtgrau und Blaugrün.

Am Maingarten 45-47 (weiß und dunkelgrau gehalten) musste der alte Putz runter geschlagen werden, die Fassade ebenfalls neu armiert und mit Oberputz versehen werden. Der letzte Fassadenabschnitt in der Gottfried Schaider Straße 8-12 wurde ebenfalls maschinell armiert, verputzt und dann frisch gestrichen. Rund 4.400 qm Fassadenfläche wurden so von Malermeister Wolfgang Gies und seinem Team zur Augenweide für die Bewohner und ihre Besucher.  

(ms)